Siebenmeilenstiefeltage

von kaetheknobloch

Sie erfordern viel Kraft und doch sind sie mir die liebsten, diese Flinkfußtage. Noch vor Morgengrauen erscheint der Berg unerklimmbar, die Wegstrecke in diesen paar Stunden unmöglich zu absolvieren. Dann hilft nur eines: Los und laufe und eile dich. Spute dich, deine heutigen Ziele zu erreichen. Raste kurz, bevor du meinst, daß deine Kräfte dich vollends verlassen und dann aber weiterweiterweiter. Und schneller als du es zu hoffen wagtest, stehst du auf dem des Morgens noch so erschröcklich scheinenden Bergesgipfel. Wehen Fußes streifst du die Siebenmeilenstiefel ab und seufzst zufrieden: Ja, das war mein Tag.

Advertisements