Morgenlichttanzengelwichtigfernwienahnotat

von kaetheknobloch

Oh, diese manchmal schier unerträgliche Schönheit der Welt. Heute morgenstundig im Haus am Ende des Weges der Blick aus dem Küchenfenster. Was schwatze ich! Der Blick? Eine Offenbarung.

SAMSUNG DIGIMAX 420

Nach nebenan in die rotlichtflavorisierte Schreibstube des Lieblieblingsfamosgesellen gehuscht, erneute Ablichterey durch’s winterverdreckte Fenster.

SAMSUNG DIGIMAX 420

Zurück in die Küche, einen Pott Kaffee in die Hand und dann sich die Zeit nehmen, hüftwärtsfensterbankigangelehnt der Welt beim Entröten zuzusehen bis sich Augenwasser an dem Wimpervorhang sammelt. Fern sehen und nah. Mit eine der schönsten Zeitvertreibsmöglichkeiten. Und beim Nahsehen entdecke ich sie, tanzend sich drehen und einen neuen Tag mit mir begrüßend.

SAMSUNG DIGIMAX 420

Ein tiefer Friede breitet sich aus und in dem Augenblicke genüge ich mir.

Advertisements