Lerchenkehlenperlenwiderhall

von kaetheknobloch

Dein Lachen klingt mir wie hellschellendes Silbergeläut, das sich aufschwingt wie der Lerche Kehlenperlen in das Gebläue des Sommerhimmels. Es kaskadet sich in mein Gemüth und fegt voller innigem Übermuth den Graustaub der barmenden Sorge hinweg. Wie deine abendmeerglitzernden Augen strahlen, wenn du kopfzurückwerfend deine Frohlockkantaten schmetterst, ist mir das Herz gleich halb so schwer. Als ob du einen Kanon erlachschmettern könntest, schaffst du es mit Flatterfreudeleichtigkeit, daß ich spätestens bei der zweiten Strophe deiner Jubelarie in dein Lachen einstimme. Zweistimmig springt das Lachen von Baumkrone zu Baumkrone, hallt von den Graufelsen wieder, verstärkt wie durch mächtige Klangkörper. Drei, vier erst und dann allesamt springt dein Lachen an. Und wie die Flüsterkiesel im Murmelbach tragen wir dein Silbergeläut weiter bergab und machen allen Menschen die Kehlen lerchenperlig. Behalte dir diese Gabe, du Kind, das keines mehr ist und es hoffentlich doch immer bleibst. Es ist eine seltene.

SAMSUNG DIGIMAX 420

Advertisements