Vierhundertzwölftausend

von kaetheknobloch

Mitnichten ein Zahlenmensch und doch freue ich mich über eine Vierhundert, die mir zufällig in die Pupillen krawummste. Dermaßen angetan, wanderte der Blick weiter und wurde großäugigstaunfreudigrund. Sah eine Zahl, die dort noch gar nicht stand, aber so unfassbar viel Zuneigung, Verständnis, Anregung und Begutwortung enthielt, Achtung und sanftes Tadeln, daß mir mein Herz just überquoll und ich nicht anders als Danke sagen kann. Danke dafür, daß ihr alle mir geholfen habt, meine Sprache wiederzufinden, dieses ist mein vierhundertster Eintrag und Danke, daß ihr es mir mit Worten bekundet habt, denn Bittemito erhält wahrscheinlich noch heute den zwölftausendste Kommentar. Was in mir purzelbaumt, es ist pure, reine, kindliche Freude, manchmal darf man auch Zahlen erzählen. Danke an euch alle, Ihr Silbersilbenspitzenballerinas, ihr Grandioserzählwortgesellen, ihr Wunderwortmaiden und Erklärerzählbären! Ihr seid einfach buntbuchstabenbonfortionös! Ich halte jetzt die Klickerdiklackfingerchen fest, will ja nicht selbst die Zwölftausendste sein und schlage einfach noch ein paar Flipflopflippigfreudenrädchen…

Advertisements