…und manchmal…

von kaetheknobloch

…und manchmal überkommt mich so ein losgalloppierpreschwunsch ein armeausbreitundfestumschlingender gar… eine bittebittezeitanhaltenbitte damit ich diesen moment nieniemalsnichtvergesse… ein innensehnen bitterquellsüßbeißend sogar schmerzabnehmendanbiedernd sodann… ringe ich um verstehensleichtworte und verhaspelbuchstabiere mich doch an ihnen… neige mich blutigknieendrot und barmhandklagend und weiß doch um meine eigene kleingeistsilbigkeit in diesen vermaledeiten vielzuvielendingen. …und manchmal, ja,…

Manchmal macht mich dieses Wissen groß. Weil es dann mein Gegenüber widerspiegelt.

… dieses sprachlosrastlosathmen kehlrauhräuspernd und wimpernvorhangflatterig… so fremdgleichbuchstabierend und scheinbar viel zu sehr sich überschwingendumschlägig erscheint es mir… wie flackerdiffuskerzenlicht das sachtehauchigschnellerlischt… gewölbthandumkuhlend will ich es schützen dieses glimmendstillstarkfeuer…  gesehen in solchem spiegelflackerblick umerarmen gar mit offenbebendherzgefühl und erkenne mal wieder dassichnichtalleinebin… denn im augenspiegelblick das bin ja ichundichundich.

Advertisements