Acht kleine Herrscherlein

von kaetheknobloch

Danke WDR2. Für ein schallendes Lachen, das den Wutknoten in der Kehle auflöste. Die Frühmorgennachrichten wellten gestrig eine Bitterniss hoch, die ich ohne diese Autoradiobegleitung wohl schwerlich vertragen hätte. Was für eine arrogante Verschwendung, möge euch der Champagner bitterlichen Schluckauf verursachen und der Kaviar die Därme verknoten! Und schämt euch für diese Verschwendung von Geld, das woanders wichtiger gebraucht wird.

Wenn Sie mögen, dann anklicken, schalllachen, wutauflösen und gerne weiterverteilen. Ich lache immer noch. Weil Lachen manchmal die einzige Waffe ist.

Acht kleine Herrscherlein

Advertisements