Nanatotalernstfotokontest

von kaetheknobloch

Das fabulöse Vibesbild machte es vor und ich erlag dem unfugigen Aufruf natürlich. Kwatsch fetzt! Allerdings habe ich den total ernsthaften Spaß zu meinen Bedingungen leicht modifiziert. Ein Quietschhase war nicht zu finden, darum ohrimaginieren Sie bitte mein eigenes Gequieke beim Rumposen, dann paßt das schon. Blumen trage ich eh fast immer im Haardingsbumsgewuschel, allerdings nur (!) echte und schon konnte der ordentlichbehämmerte Trendsetterfashionblogeintrag erstellt werden. Der innere Piepmatz übersingsangt jedwedes Bedenken ob der Dauerregenmatschfrisur und Hasi grinst sich eins:

Hasi grinst

Ach so, das mit den scheinbaren Falten muß ich noch erklären: Ich bin ja bekennend altmodisch. Machte also eine Photographie, ähem, einen Schnappschuß und brachte dann den Film zum Entwickeln ins Fotolaboratorium. Der Besitzer hat einen neugierigen Kater, der hat sich ausgerechnet dieses Bild vom Stapel zum Spielen ausgesucht. Daher die Knicke auf dem Foto, zufälligerweise eben so faltesk… Was? GlaubenSe nicht? Puh, bloß gut habe ich einen weiteren Wackelschnappschußbeweis.  Da gibts dann auch mehr Blumen. Zwar nicht im, aber überm Haar. Und mein Grinsen wohnt hinter dem Hasi seinem:

Ich grinse mit

Liebe Nana, ich danke Ihnen für diesen absolut ernsthaften Kwatsch. Letztendlich haben Sie mich ja mit Ihrer Geistesverblitzung zum Gegendemonstrantinnentum gezwungen. Gelieblachzwungen kwasi. Hiermit seien jedwede Silbenballerina und alle Satzgesellen herzhüpfig eingeladen, es Ihnen gleichzutuen. Täte ich häschtäggen, es wäre dieser: #Silbenballerinasatzgesellentrendsetselbstie

Advertisements