Mama Löwenherz reisebarmt wohlgemuth

von Käthe Knobloch

Kind, liebes, ein wenig gräme ich mich doch. Dass ich da nicht uffgepasst habe, wegen Ostern und so. Wir könnten uns sehen… Wie? Ja, klar freue ich mich auf die Reise, das wird bestimmt schee mit der Renaten, trotzdem… Sicher ist das auch entspannter für dich, ich weiß ja deinen Stress immer, erst im Laden und dann die Gurkerei hierher. Wie lange fährste denn bis zu deinen Freunden auf der Insel? … Ach, das geht ja, da haste ja auch mehr Zeit zum Erholen. Ich bin ganz schön uffgeregt wegen der Fliegerei nochmal. Is zwar nicht so lange, aber ich bin nich mehr im Flieger unterwegs gewesen seit dem Tod vom lieben Herbert, ach, Herbertl… Ich kann gar nich glauben, dass das so lange her ist. Hoffentlich muß ich nich wieder so schlimm brechen. Beim letzten Mal, ich hab mich so geschämt. Wie bitte? Ja, Kaugummi nehme ich diesmal mit… Und was? Kompressions…?! Kind, ich ziehe doch solche Altweiberstrümpfe nicht an! Ich habe mir extra Leggins gekauft, so dichte, enge. … Nein, die schnüren nicht ein, die sitzen perfekt. Mit Naht hinten runterlang. Wenn das dein Vater sehen könnte, verrückt isse wieder geworden auf ihre alten Tage, aber das warse ja schunst immer. … Ach, ich freue mich ja doch schun ganz schee auf die Insel. Paarunzwanzig Grad sagt der Wetterbericht. Ich hab schunst alle Shirts gewaschen, liegen auf Vatis Bett, ich muß bloß noch zusammenpacken. Ich bin so wintermüde, ich brauche nu echt Sonne. Wie? … Ja, das war schon immer eins der wenigen Dinge, die uns unterscheiden, da kommste echt nach deinem Vat… schon gut, ich weiß ja, entschuldige bitte. … Fürn Flieger nehme ich wieder den langen Flatterrock. Ja, da lachste! Weeßte och warum? Klar weeßte das… Ach, Kind, liebes, jetzte muß ich bißchen weenen. Nee, die Renaten werd ich nich anne Hand nehmen wie den Vati oder den lieben Herbert, wenns anfängt zu rumpeln, aber wer weeß! Und wennma abstürzen, dann hab ich ja meinen Flatterrock… Jetzt fängste och noch an zu schniefen! Meene Kleene, wennde ma vorherst nimma drieber lache kinnst, später kinnstes erst recht nimmi… Was? Wie Ominkel? Ich klang grade wie Ominkel? Na, dann hab ich ja alles richtsch gemacht. … Ja, ich dich auch. Ich melde mich nochmal vor Ostern. Tschau, bis dann und immer lieb sein!