„Kann man da was gewinnen?“

von kaetheknobloch

So lautete die Frage einer Kundin beim Anblick meines Demonstrationsaufrufes inmitten der üppigen Verblumung straßenwärts vor dem Floratelier. Knapp, aber höflich meine Antwort: „Ja, Ihre Stimme.“ Dann lud ich sie auf einen Tee in den Hinterhof ein und versuchte, meine Motivation zu erläutern. Kam wohl an, sie gab mir zehn Euro, um sich an den Kosten für das Werbematerial zu beteiligen. Sie ahnen, was das tut?

Demoaufruf

Es fetzt natürlich!

Wer mitfetzen möchte, egal auf welche Art und Weise und mit welcher Motivation, der findet bei campact! alle Informationen. Bitte folgen sie diesem Link: campact!

Das beste ist natürlich die eigene Teilnahme an einer solchen Demonstration, unsere Eindrücke von der letztjährigen Großdemo in Berlin sind hier nachzulesen: Frackt euch doch selber!

Wir haben eine Stimme, jeder. Je mehr sie erheben, umso weniger kann sie ignoriert werden. Wir alle können so gewinnen.

Advertisements